Das Hamam ist eine traditionelle Badekultur aus dem Orient, die Körper und Seele reinigt:

Zunächst wird der Körper im Badebereich des Hamam mit Peeling tiefengereinigt. Das Peeling erneuert die oberen Hautpartien und regt den Blutkreislauf an. Sowohl die angenehme Wärme des Hamams wie auch die Massagen und der Aufenthalt in der Lounge lassen den Körper vollkommen entspannen. Dadurch wird der Alltagsstress abgebaut und der Hamam-Gast kommt zu seiner inneren Ruhe.

Um den Effekt noch zu verstärken, empfehlen wir vor dem Hamam noch einen Saunagang vorzunehmen. Das Schwitzen reinigt den Körper von Giftstoffen, stärkt den Kreislauf und hält das Immunsystem in Schwung. Für Sportler eignet sich ein Saunagang oder der Hamam-Besuch nach dem Training, um einem Muskelkater vorzubeugen.

Gerade wegen der gesundheitlichen Aspekte lohnt sich ein Hamam- oder Saunabesuch sowohl in den kalten als auch in den warmen Jahreszeiten. Vor allen Dingen im Sommer wenn die Haut regelmäßig schwitzt – und Sie sich deswegen unwohl und beschwert fühlen – ist es von Vorteil, die Haut mit Peeling tiefenreinigen zu lassen.

Jetzt Termin buchen